NC-Stechsystem

Ein System
für alle fälle.

Ein echtes Universalgenie: das NC-Stechdrehsystem zum Außen- und Innenstechdrehen.

Radial- oder Axial-Stechdrehen, Innen- oder Außenbearbeitung, Ein- oder Auswärtskopieren – wenn Sie ein vielseitiges Werkzeugsystem suchen, sind Sie beim NC-Stechdrehsystem richtig. Zwei modulare Grundhalter für die Innen- und Außenbearbeitung werden mit verschiedenen Unterstützplatten und Klemmen an die jeweilige Anforderung angepasst. Ein Monoblockhalter und eine Bohrstange erweitern das Anwendungsspektrum zusätzlich. Zusammen mit zweischneidigen Schneideinsätzen in verschiedenen Geometrien und Sorten sind Sie mit diesem System für nahezu jeden Bearbeitungsfall bestens ausgerüstet.

4 Haltertypen

Modulare Grundhalter plus SAN-Monoblockhalter und SIN-Bohrstange für kleine Bohrungen

Außenbearbeitung:
Modularer Halter 8 x 8 bis 32 x 32, Stechbreiten von 0,55 bis 10 mm, mit Polygonschaft/UTS/KM/VDI-Aufnahmen kombinierbar SAN-Monoblockhalter 16 x 16 bis 25 x 25, Stechbreiten von 3-6 mm, Stechtiefen bis 27 mm

Innenbearbeitung:
Modulare Bohrstange und SIN-Bohrstange von ø 12 bis 50 mm, Dmin ab ø 16, Stechbreiten 0,55 bis 10 mm

Schneideinsätze

Wirtschaftlich durch zwei Schneiden

Hohe Qualität – präzisionsgeschliffen oder gesintert

Für jedes Material passend – verschiedene Spanformgeometrien und eine Vielzahl an Sorten mit speziell abgestimmten Beschichtungen

Stabil und präzise – lange Prismenführung der Schneideinsätze für optimale Kontrolle der Schnittkräfte beim Längsdrehen und Kopieren

Programmkorrekturen von 0,01 mm durch positive Geometrien möglich – optimal für Schlichtoperatione

Spezielle Schneideinsätze

Für die Fertigbearbeitung im Hundertstelbereich – 5 präzisionsgeschliffene Geometrien für alle Materialien

Präzisionsgesinterte Geometrie für die mittlere Bearbeitung und optimalen Spanbruch

Schneideinsätze auch einsetzbar für die Bearbeitung von exotischen Werkstoffen

4 Haltertypen

Modulare Grundhalter plus SAN-Monoblockhalter und SIN-Bohrstange für kleine Bohrungen

Außenbearbeitung:
Modularer Halter 8 x 8 bis 32 x 32, Stechbreiten von 0,55 bis 10 mm, mit Polygonschaft/UTS/KM/VDI-Aufnahmen kombinierbar SAN-Monoblockhalter 16 x 16 bis 25 x 25, Stechbreiten von 3-6 mm, Stechtiefen bis 27 mm

Innenbearbeitung:
Modulare Bohrstange und SIN-Bohrstange von ø 12 bis 50 mm, Dmin ab ø 16, Stechbreiten 0,55 bis 10 mm

Schneideinsätze

Wirtschaftlich durch zwei Schneiden

Hohe Qualität – präzisionsgeschliffen oder gesintert

Für jedes Material passend – verschiedene Spanformgeometrien und eine Vielzahl an Sorten mit speziell abgestimmten Beschichtungen

Stabil und präzise – lange Prismenführung der Schneideinsätze für optimale Kontrolle der Schnittkräfte beim Längsdrehen und Kopieren

Programmkorrekturen von 0,01 mm durch positive Geometrien möglich – optimal für Schlichtoperatione

Spezielle Schneideinsätze

Für die Fertigbearbeitung im Hundertstelbereich – 5 präzisionsgeschliffene Geometrien für alle Materialien

Präzisionsgesinterte Geometrie für die mittlere Bearbeitung und optimalen Spanbruch

Schneideinsätze auch einsetzbar für die Bearbeitung von exotischen Werkstoffen

Vielseitige Vorteiledes ARNO NC-Stechdrehsystems

Modulares System – Halter, Unterstützplatte, Klemme und Schneideinsatz ergeben die jeweils passende Lösung

Hohe Qualität – alle Schneidplatten präzisionsgeschliffen oder gesintert

Flexibles, bewährtes System – optimal, wenn Vielseitigkeit und Stabilität gefragt ist

Herausragender
Service inklusive

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich an Ihren persönlicher ARNO-Ansprechpartner oder einfach:

Jetzt schreiben Oder anrufen: +49 (0) 711 34 802-0 Karl-Heinz Arnold GmbH
Karlsbader Straße 4
D-73760 Ostfildern